Das Festival der Sinne – Informationsnetzwerk:

Gemeinsam sind wir stark – nütze auch du)* unser ständig wachsendes Netzwerk (link auf weiter unten: #Netzwerk-leit-gedanken)! Wähle unter einer Jahresmitgliedschaft und div. Möglichkeiten als Nichtmitglied:

)* Ich freue mich, hier ein wertschätzendes „du“ anzubieten, da ich mittlerweile mit wirklich mehr meiner KundInnen per „du“ bin als per „Sie“.

 

Werbung auf Zeit – werde Mitglied

bei unserem starken lebendigen Festival der Sinne-Netzwerk und profitiere von unserem Bekanntheitsgrad, der seit 2003 (durch die Festival der Sinne Messen und unsere gemeinsamen Aktivitäten) ständig gewachsen ist.

Mit einer Jahresmitgliedsschaft erhältst du viele Tools, mit denen du dein Unternehmen stärken kannst. Zusätzlich gibt es – nur wenn es Nachrichten gibt – auch einen monatlichen „internen Newsletter“ der zum aktiven Netzwerken einlädt. Ob Seminarraumsuche, gemeinsame Nutzung von Räumlichkeiten, gemeinsame Nutzung von Werbemitteln oder anderen Strukturen oder Verkauf von Unternehmenszweigen – hier findest du unter Umständen die passenden Partner.

Im Durchschnitte haben wir pro Monat um die 6 000 LeserInnen , jeder Besucher schaut sich im Durchschnitt 7 Seiten an. Unser Pagerank ist 4, das ist für Österreich ein guter Wert.

 

Eine Jahresmitgliedschaft bietet dir für 12 Monate:

  • 5 Artikel (ideal spezifisch auf jeweils ein Thema) auf den Blog http://www.festivaldersinne.at eingepflegt (von mir),
  • Text und Bild SEO-optimiert (Suchmaschinenoptimiert mit Keyword u.s.w.).
  • Verlinkung der Beiträge untereinander, wenn es passt
  • Eintrag auf der Mitgliederseite http://www.festivaldersinne.at/mitgliederseiten/ mit Ihren Beiträgen
  • Eintragung auch auf der FB-Seite https://www.facebook.com/festival.der.sinne (mit ca. 2400 LeserInnen).
  • Umverteilung im FB in passenden Gruppen
  • Twitter & Co.
  • keine automatische Bindung – nach Ablauf der 12 Monate entscheiden die Zugriffszahlen (also die LeserInnen).
  • Stammkundenpreise bei sonstigen Leistungen aus meinem Angebot

Auch Wunsch und Aufzahlung Hilfe bei der Erstellung und technischen Abwicklung rund um dein eBuch oder sonstiges Produkt deiner Expertise! -> gleich anfragen!

 

Dein Aufwand für die Werbung:

Für neue InteressentInnen:

€ 420.- +20% Mwst (das sind 35.- + Mwst pro Monat für dein Unternehmen) für die ersten 12 Monate – je nach Interesse deiner Beiträge bei unseren LeserInnen (Statistik), wird dir nach Ablauf der 12 Monate dann eine Mitgliedschaft für weitere 12 Monate angeboten.

Für bestehende Stammkunden und Verlängerungen nach dem ersten Jahr:

€ 360.- +20% Mwst (das sind 30.-+20% Mwst pro Monat Werbekosten für dein Unternehmen).

Deine Mitgliedschaft beginnt nach Buchung mit der Einbezahlung deines Beitrages und endet nach Ablauf von 12 Monaten automatisch. Im Monat vor Beendigung erhältst du ein Erinnerungsmail, dass du deine Mitgliedschaft verlängern kannst. Lässt du den Termin zur Verlängerung ungenutzt verstreichen, wird dein Zugang zum Netzwerk still gelegt, bzw. deine Beiträge gelöscht. Wenn du zu einem späteren Zeitpunkt wieder beitreten möchtest, registrierst du dich einfach neu.

 

Dein Experten-Produkt über das FdS-Informationsnetzwerk vertreiben:

Dein Problem ist: Du arbeitest viel und doch bleibt wenig im Börserl?

Wenn du als TherapeutIn arbeitest, dann hjast du ein begrenztes zeitliches Volumen pro Woche, wo du KlientInnen nehmen kannst. In vielen Bereichen ist es auch eine Frage der körperlichen Verfassung, wie viele Menschen wir (z.B. bei einer Körpertherapie) pro Woche nehmen können.

Doch es gibt Wege, wie du dein Einkommen vergrößern kannst, indem du deine Erfahrungen, deine Expertise an interessierte Kunden bringst, die sich im gesamten deutschsprachigen Raum befinden! Weit außerhalb deines Radius!

Bei der Erstellung deines Produktes helfen wir dir gerne, die Kosten definieren wir an Hand deines Produktes.

Ich freue mich, dich als Mitglied zu begrüßen.

 

Netzwerk-leit-gedanke:

Das FdS ist ein lebendiges Netzwerk. Als Netzwerkveranstaltung aus dem „Empfehlungsnetzwerk“ der WKW – POOL im Jahre 2003 entstanden, pflegte es während der 12 Festival der Sinne-Messe Jahre (2003-2014) stetig diesen Leitgedanken:

Wir wollen uns gemeinsam der Öffentlichkeit präsentieren.

Dieser Gedanke trägt den ursprünglichen Gedanken „Einer für Alle, alle für Einen.“ mit sich. Der Wunsch, gemeinsam auf dem Markt aufzutreten und damit Zeit und Geld zu sparen, ist gerade in turbulenten Zeiten wieder besonders aktuell.

 

Wie kannst du mitmachen?

Fühlst du dich angesprochen?

Dann freue ich mich auf deine Kontaktaufnahme!

Deine Eva Laspas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*