Lebenshilfe

Lebenshilfe: Es ist dein Leben – vergeude es nicht!

Vielen Dank für Ihre Weiterempfehlung:
0

 

Lebenshilfe: Stehst du an einer Schwelle in deinem Leben, wo du dir denkst: „Das kann jetzt nicht immer so weitergehen!“?

Sprichst du mit deinen Freundinnen und Nachbarinnen immer wieder über das gleiche Problem, das dich quält und dir den Schlaf kostet?

Und doch kommst du nicht in die Gänge, um genau das zu ändern, was dich am meisten stört?

 

In Meike Hohenwarters Buch „Es ist dein Leben … Vergeude es nicht!“ geht es um deinen Lebensweg. Und wie du die höchste Vision deiner selbst aus dir heraus gebären kannst. Nutze diese Lebenhilfe.

Meikes Buch macht Mut. Mut, deinen ganz persönlichen Weg zu erkennen und so die beste Version deiner selbst zu kreieren.

 

Wie kommt das?

Albert Einstein sagte: „Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“

Es geht genau jetzt darum, in deinem Leben etwas zu verändern, um dein Leben glanzvoller zu machen. Darum, dich selbst neu zu definieren.

Ja, es jubiliert in deinem Bauch?

Aber du weißt nicht wie?

Im Grunde geht es darum: Nimm die Energie, die du ins „Dich beklagen“ steckst, und nutze sie, genau das zu ändern, worüber du dich beklagst.

 

Das Buch …

… ist ein wunderbares Arbeitsbuch, voller Übungen, Meditationen und weisen Sprüchen. Es lädt auch immer wieder zu Reflexion ein. Denn nur wer den Spiegel erkennt, kann das, was er sieht, ändern.

Es räumt auch gnadenlos mit Ausreden auf, die da sind:

  • kein Geld
  • keine Zeit
  • keine Ressourcen

Frage dich: Heute entscheide ich mich, mein Leben aktiv zu gestalten. Ich entscheide mich, diese Lebenshilfe anzunehmen.

Möchtest du das tun?

Willst du ans Steuer und dein Leben aktiv annehmen, anstatt von Anderen gelebt zu werden?

Ja?

Ja!

Gratulation! Denn mit genau dieser Entscheidung wirst du nun Tag für Tag ein gewaltiges Stück der großartigsten Vision deiner selbst näher kommen.

 

Um das zu erreichen, durchschreitest du diesmal alle Ebenen der Veränderung:

Es gibt sechs Ebenen, die wir durchschreiten dürfen, wenn wir tatsächlich etwas verändern möchten.

Die untersten drei Ebenen beschreibt Meike mit Ebene der „Umwelt“, des „Verhalten“ und der „Strategie und Ziele“. Die meisten Menschen hören nach diesen drei Ebenen auf, an ihrem Veränderungsprozess zu arbeiten.

Dabei beginnt es erst nach der dritten Ebene besonders wichtig zu werden! Denn nach „Strategie und Ziele“ folgt die Ebene der „Glaubenssätze“, „Werte“ und wird gekrönt von der Ebene der „Identität und Vision“.

Und genau in den letzten drei Ebenen manifestieren sich Veränderungen dauerhaft in unserem Leben.

Wenn du also bis jetzt immer an deinen Zielen und Visionen gescheitert bist, dann darum, weil du nach der dritten Ebene „Strategie und Zielsetzung“ aufgehört hast, an deinem Ziel zu arbeiten.

Hast dich vielleicht nicht um deine inneren Glaubenssätze gekümmert oder deine Werte. Und schon gar nicht um Vision und neue Identität des neuen ICHs.

 

Möchtest du also wirklich die beste Vision deiner selbst leben? Ohne Ausreden? Nutzt die Chance, die dir das Buch „Es ist dein Leben … Vergeude es nicht!“ bietet.

 

Lebenshilfe-Buchtipp:

Es ist dein Leben … Vergeude es nicht!
Meike Hohenwarter
ISBN 978-1539087755

 

Vielen Dank für Ihre Weiterempfehlung:
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*